Von Kas: Blaue Reise nach Demre, über Kekova (4 Tage/ 3 Nächte) – Sail Turkey

Blaue Reise Kas nach Demre

4 TAGE / 3 NÄCHTE

Die Blaue Reise Route Kas – Demre wird Sie von der majestätischen türkischen Mittelmeerküste faszinieren.

Dieser Kabinencharter-Service von Blue Cruise ist eine wunderbare Erfahrung, die Sie mit Ihrer Familie und Freunden teilen können, aber auch eine geeignete Option für Alleinreisende, da Sie die Möglichkeit haben, Gleichgesinnte und Abenteurer kennenzulernen.

Genießen Sie das Maximum, während Sie durch das atemberaubende blaue Wasser segeln und auf dem Weg erstaunliche Naturgebiete entdecken, darunter die Bucht von Inönü und die Bucht von Gökkaya, die für ihre Wasseraktivitäten bekannt sind. Darüber hinaus haben wir einige der besten historischen Stätten der Region ausgewählt, darunter die Felsengräber des antiken Myra und die St.-Nikolaus-Kirche.

1. Tag: Kaş

  • Kaş Hafen

    Unsere Crew wird Sie begrüßen, wenn Sie am Hafen von Kaş ankommen. Ihr Gepäck can nach 11:00 Uhr an Bord bebracht werden.

    Unser Bordservice beginnt mit dem Abendessen und wir bleiben die erste Nacht im Hafen von Kaş, genießen die beleuchteten Lichter der Stadt und die imposanten Berge im Hintergrund.

2.Tag: Kaş-Kekova

  • Kaş Hafen

    Um 12:00 Uhr starten wir in Richtung Limanagzi.

  • Inönü Bucht

    Genießen Sie während des Mittagessens die herrliche Aussicht über das kristallklare Wasser und schwimmen Sie anschließend in der Bucht von Inönü.

3. Tag: Versunkene Stadt und und Gökkaya Bucht

  • Tersane Bucht

    Wachen Sie mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages auf und freuen Sie sich auf ein ausgedehntes Frühstück.
    Nach dem Frühstück fahren wir zur Tersane Bucht, dem ehemaligen Schiffsbauort der berühmten versunkenen Stadt, von der noch heute die Unterwasserruinen bestaunt werden können.

  • Kekova Insel und versunkene Stadt

    Werfen Sie einen Blick auf die herrliche Landschaft der Kekova Insel, während Sie an der versunkenen Stadt vorbeifahren, die nach einem verheerenden Erdbeben vor etwa 2.000 Jahren ins Wasser abgesunken ist.

  • Gökkaya Bucht

    Verbringen Sie den Tag mit einer Reihe von Wasseraktivitäten in der Gökkaya Bucht, wie Jetski und Bananenbootfahren.

    Bereiten Sie sich dann auf einen amüsanten Abend im „Smugglers Inn“ vor. Kleine Serviceboote bringen Sie zu dieser Bar, wo Sie sich mit Reisenden anderer Boote treffen können.

4. Tag: Demre

  • Piraten Höhle

    Wir segeln weiter zur „Piratenhöhle“, wo dieser tage viele Robben überwintern. Überliefert ist das diese Höhle in früherer Zeit von Piraten als Versteck benutzt wurde. Danach machen wir uns auf den Weg zum Hafen von Demre.

  • Museum der lykischen Zivilisationen

    Andriake ist der Hafen des antiken Myra war einer der bedeutendsten lykischen Häfen und wird seit 2016 als Museum betrieben. Wenn Sie an den Ruinen vorbei zum Museum gehen (das aus einem Getreidespeicher aus dem 2. Jahrhundert umgebaut wurde), nehmen Sie sich Zeit, um nach der Agora, der unterirdischen Zisterne, dem römischen Bad, der Hafenstruktur, den Denkmälern und der Synagoge Ausschau zu halten. Stellen Sie sich vor, wie das Leben vor Jahrhunderten war.

  • Die antike Stadt von Myra

    Die Geschichte der antiken Stadt Myra reicht bis ins 5. Jahrhundert vor Christus zurück. und spielte sowohl in der lykischen als auch in der römischen Zeit eine wichtige Rolle. Neben dem alten Theater finden Sie hier einige der am besten erhaltenen Felsengräber, die in die Klippen oben gemeisselt sind.

  • St. Nikolaus Kirche (St. Nikolaus Museum )

    Es wird erzählt, dass hier seit der Geburt des heiligen Nikolaus, des ehemaligen Bischofs von Myra und Beschützer der Meere, viele Wunder geschehen sind. 200 Jahre nach seinem Tod im Jahr 343 v. Chr. Bauten die Menschen in Myra ihm zu Ehren eine Kirche, in der sein Grab untergebracht war. Jetzt ist der Ort eine beliebte Attraktion sowohl für Touristen als auch für Pilger.

    Nach einem informativem Besuch im Museum, das zur Kirche geworden ist, endet Ihre Blaue Reise, die Ihnen hoffentlich lange in guter Erinnerung bleibt.

Speise Menü

  • Frühstück

    Käse, Oliven, verschiedene Marmeladen, Honig, Butter, Eier, Gurken, Tomaten, Tee und Kaffee.

  • Mittagessen

    Gemüsegerichte, Reis, Bulgur, Nudeln, Käse und Gebäck, Joghurt oder Tzatziki und Salat.

  • 5 Uhr Tee und Kaffee

    Kuchen, Kekse oder Gebäck, Tee oder Kaffee.

  • Abendessen

    Verschiedene Vorspeisen, BBQ-Hähnchen, Reis, Wolfsbarsch oder Forelle, Fleischbällchen oder Fleischgerichte, Reis, Bulgur oder Pasta, Salat und Obst.

Im Preis inbegriffen

  • Geschirr

    Frühstück, Mittagessen, 5-Uhr-Tee/Kaffeezeit, Abendessen

  • Eine kleine Flasche Wasser ist zu jeder Mahlzeit kostenlos.
  • Hafengebühren und Checkout-Verfahren.
  • Bettwäsche und Duschtücher werden gestellt. Badetücher für den Aussenbereich werden nicht gestellt.
  • Kostenlose Nutzung der Ausrüstung an Bord (Masken und Flossen, Schnorchel und Angelausrüstung usw.)

Im Preis nicht inbegriffen

  • Alkoholische, alkoholfreie Getränke und Mineralwasser können an der Borbar erstanden werden.
  • Eintrittsgelder für Museen- und Archäologische Stätten
  • Wassersport Aktivitäten

Preise ab 450 

Keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.